Bitte zu Tisch

Nachhaltigkeit, handwerkliche Qualität, beste Materialien und nicht zuletzt die Nähe zur Natur formen die neuen Stühle, Tische und Bänke. Sie sind so flexibel und zeitlos, dass sie sich an den persönlichen Stil und an bereits vorhandene Möbel anpassen und der eigenen Kreativität freien Lauf lassen.

Es ist und bleibt der Treffpunkt des guten Geschmacks - der Esstisch. Wir richten den Blick auf den Ort, der zum stilvollen Speisen einlädt und laden Sie ein, sich von den neuen Essgruppen für Ihr zuhause inspirieren zu lassen!

Bekannte und aufstrebende Designer entwerfen für die international erfolgreiche dänische Designschmiede, die auch nachhaltig produziert. So ist der Bestseller unter den Stoffausführungen ein Gewebe aus recyceltem Kunststoff. Elegante Silhouette und ausgeklügelte Ergonomie machen die Stühle der bewusst wohnen Kollektion zu einem echt hyggeligen Esstischbegleiter.

Gerade Linie trifft auf herausragendes Handwerk: Das vierbeinige Design in Verbindung mit eleganter Linienführung erzeugt eine Silhouette, die schon von Weitem überzeugt. Die kleinen ergonomischen Details und die präzise Umsetzung von Anrei lassen aber auch bei näherer Betrachtung keine Wünsche offen.

Mit schlanker Form und ovaler Platte ist er genau der richtige Mittelpunkt für ein geselliges Zusammentreffen. Noch angenehmer ist das Ganze natürlich mit entsprechend bequemen Stühlen, wie diesen Drehsesseln von haas. Nicht fehlen darf passender Stauraum, der noch dazu richtig was hermacht: ein Sideboard mit gerundeten Abschlussseiten und in dunklem Holz und schwarzer Keramik ausgeführter Front zum Beispiel.

Der Wald in all seiner Vielfalt hält Einzug in den Wohnraum. Das Design mit der charakteristischen Baumkante, ausgeführt in Balkeneiche, wird fast im ganzen Spektrum des Wohnens angewendet. Ob mit oder ohne Anti-Fingerprint-Fronten. Ob als Wohnwand oder Möbel fürs Homeoffice, als Tisch oder Garderobe wie bei Schösswender. Perfekt machen sich dazu elegante, mit dunklen Metallbeinen ausgestattete und fein gepolsterte Stühle oder eine ergonomische Sitzbank der bewusst wohnen Kollektion.

Geschichten brauchen den richtigen Rahmen. Genauso wie Bücher, die sie erzählen. Wie wäre es deshalb mit einem Bücherregal, das ihnen regelrecht eine Bühne bietet? Handgefertigt von Forcher in Osttirol. Und dazu vielleicht noch ein Ensemble, in dem sich auch die Menschen so richtig wohlfühlen: Massivholz, Rohstahl, Loden und Leder zu einem gemütlichen Ganzen kombiniert, das sich sehen lassen kann. Zusammen können Sie das erschaffen, was es braucht, damit neue Geschichten entstehen: einen echten Ort der Inspiration, an dem sich die Kreativität entfalten kann.

Der Essplatz wird zum Kraftplatz, der durch zeitlose Werkstoffe und eine Rückbesinnung aufs Handwerk seine besondere Wirkung erzeugt – und an dem man mit speziellen Elementen, Farben und Formen unterschiedliche Akzente setzen kann. 

Lassen Sie sich ganz individuell von unseren Wohnexperten beraten!

FRÜHJAHRSPUTZ

Aktionspreise auf ausgewählte Lagerware!