Vorhang auf für textile Wohnträume

Im Sommer dienen Rollo, Vorhang und Co. in erster Linie dem Sonnenschutz. Die ersten Sonnenstrahlen am Morgen und die gleißende Mittagshitze müssen nicht unbedingt in die Wohnung. Im Herbst und im Winter erfeuen wir uns an jeder einzelnen Sonnenstunde und schieben die Vorhänge großzügig zur Seite. Und am Abend sind wir froh, wenn wir statt der von Dunkelheit hinterlegten Fenster schöne Stoffe nicht nur als Sichtschutz, sondern insbesondere auch als gemütliches Wohngefühl um uns haben.

Die textile Ausgestaltung der Räume dient aber nicht nur dem praktischen Licht- und Sonnenschutz, auch die Akustik ist nicht zu vernachlässigen. Lange Stoffbahnen, die von der Decke bis zum Boden reichen, schlucken den Schall und sorgen für angenehme Raumakustik.

Zögern Sie nicht, Rollo oder Plissee mit einem Vorhang zu kombinieren! Mit funktionalen Plissees in Verbindung mit dekorativen Vorhängen erzeugen Sie jegliche Lichtstimmung, die Sie sich wünschen.

Wir zeigen Ihnen hier eine Auswahl an Impressionen für jeden Wohnstil und jeden Wohnbereich. Vom farblich abgestimmten Flächenvorhang im Badezimmer bis zum opulent bestickten Vorhang im Wohnzimmer. Erlaubt ist, was gefällt - ob unifarben oder gemustert, ob glatt oder mit rauschender Struktur.

Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch Form, Farbe und Haptik!

Sie werden sehen, wie Ihre Räume durch passende Rollos, Vorhänge und Co. an Atmosphäre gewinnen. Ihr bewusst wohnen Einrichtungsexperte berät Sie sehr gerne.

Tipp: Wenn Dekor übrig bleibt – lassen Sie Kissenüberzüge daraus nähen!